Home
Wir über uns
Sprechzeiten
Kontakt-Formular
Praxisspektrum
Untersuchung
Vorbereitung Termin
Erkrankungen
Gesundheit-Tips
Ernährung
Analhygiene
Stuhlverhalten
Abführmittel
Beckenbodengymnastik
Interessante Links
So finden Sie uns
International
Impressum
Datenschutz
Rechtliche Hinweise
NOTFÄLLE

Ballaststoffe

 

Es gibt sowohl lösliche, als auch unlösliche Ballaststoffen. Die ersten können Wasser binden und quellen dabei stark auf, die zweiten tun dies nicht. Die Summe der unlöslichen und löslichen Ballaststoffanteile eines Lebensmittels werden als Gesamtballaststoffe bezeichnet.

Vor allem die unlöslichen Ballaststoffe sind wichtig für die Darmtätigkeit. Eine ausreichende Aufnahme dieser Ballaststoffe beugt deshalb einer Darmträgheit vor.

 

Die folgende Tabelle stellt den Ballaststoffanteil einzelner Nahrungsmittel dar:

(Quelle: Vereinigung Getreide-, Markt- und Ernährungsforschung)

 

 

 

 

 

 

Top
Proktologisches Institut Stuttgart | info@proktologie-stuttgart.info